Alpiner Klub Karwendler Innsbruck

Archiv

Discoparties gehen bei 50+ Bergsteiger doch nicht mehr spurlos vorüber, weshalb ich erst um 10.00 Uhr aufbreche.

Da am Samstag der Untersberg so gut wie selten in dieser Saison zu Befahren war ( Abgesehen von 300 Hm tragen, 150 Hm Steinschigelände und schreckliches Anstollen für 200 Hm)

Ein leicht föhniger, aber sonniger Vormittag wird versprochen und somit breche ich mit Christian ins Tennengebirge, nordseitig, auf. Der wenige Schnee verspricht ein Trageerlebnis und wir werden auch nicht enttäuscht.