Alpiner Klub Karwendler Innsbruck

Archiv

Perfekter hätten Ort und Zeit für das diesjährige Abklettern nicht liegen können. In den Dolomiten stehen die Südwände gleißend in der Herbstsonne und goldene Lärchenwälder umringen die Kalkgipfel.