Alpiner Klub Karwendler Innsbruck

Archiv

Am Dienstag den 2.9. entflohen Ossi und ich dem Nordtiroler Dauerregen und fuhren zum Falzaregopass. Strenger Wind und 5°C um 9:00 am Parkplatz liessen Gedanken an den Gardasee aufkommen, doch wir machten uns mit Daunenjacke auf zum Einstieg der Alvera Südkante am Cima Bois – mal schauen.