Martina liegt mir schon länger in den Ohren, sie würde gerne einmal auf den Glockner. Bisher habe ich mich immer erfolgreich geweigert, unseren „Höchsten“ als „Normalbergsteiger“ zu bezwingen Weiterlesen

Robert hat Rufbereitschaft und das Wetter lässt auf sich warten. So starten wir mit einem zweiten Frühstück beim Baguette in Kematen. Wenn, dann haben wir heut wohl bloß im Oberland eine Chance. Weiterlesen

In der Regel hat man mit mir kein Wetterglück und so schüttet es in Salzburg um 5 Uhr Früh noch wie aus Kübel. Weiterlesen

Watzmann, Hocheck, 2651 m

Und prompt muss das Wetter zum Wochenende hin umschlagen. Der Regen ist zwar für die Natur ein Segen, Weiterlesen

Der Hitzehöhepunkt wird erreicht und das muss man ausnützen. Martina reist extra von Innsbruck an, Weiterlesen

Die Hitze lässt nicht viele Ziele übrig. Also geht es wieder einmal in die Alpawand. Da wird den Bühlerweg sowieso heuer schon gehen wollten und Weiterlesen

Wieder zurück in Salzburg ist der Drang zum Klettern unbändig. Auf Grund der Hitze ist früher Aufbruch notwendig Weiterlesen

Warum in die Ferne schweifen, wenn es bei uns auch heiß ist. Nach diesem Motto fand der heurige Familienurlaub im Passeiertal statt. Weiterlesen

7 Wochen sind wir schon in Australien! Auf einem Zeltplatz mitten in den Kimberlys ( in Norden Westaustraliens) halten wir Rast-und Waschtag und Zeit zum Schreiben.  Weiterlesen

Kurze Anfahrt, Radl statt Zustieg und schattige Kletterei in festem Fels… nach kurzer Überlegung fällt unsere Wahl für eine Sommer-Pause auf das Karwendel.

Weiterlesen