Alpiner Klub Karwendler Innsbruck

Nach dem  traumhaften  Fels des Wagendrischelhorns , zieht es mich erneut in diese Ecke der Reiteralm. Diesmal mit Hartmut und dem Vorsatz, den Forstweg nun doch per Bike zu nehmen. Der Abstieg letztes Mal...

Nachdem das Untersbergdebüt  so gut geklappt hat, geht es mit Gert nun an die Reiteralpe Westseite. Die Zauberplatten werden sehr schön beschrieben und mit den Bikes bestückt  starten wir um 7.45 beim stillgelegten...

Auf Grund der aktuellen Wettersituation wird aus einer DVT (Donnerstag Vormittag Tour) eine MNT ( MittwochNachmittag Tour).  Auch für Hartmut lässt es sich einrichten und um 14.45 Uhr starten wir zügig vom Eisriesenparkplatz zur Pfaffleitn. Wie...

Der Bratschenkopf am Hochkönig wäre das Ziel. Doch ich fürchte ein typisches „Einnebeln“ in den Südwänden und somit muss bei der Wetterlage etwas anders her.  Die “Mit  66 Jahre“ am Hochkesselkopf...

DVTs sind eine echte Lebensbereicherung! Man muss halt frühes Aufstehen mögen und so wird der Elektrostartknopf um 4.15 Uhr gedrückt. Man glaubt es nicht, aber es sind schon Wanderer um Viertel...

Die diesmalige DVT treibt uns erneut zum Dachstein. Kurze Zustiege sind schon verlockend und so geht es erneut  um 7.00 Uhr Früh zum Zughalssattel. Knapp davor zweigt der Zustieg zur „Galvani“...

Bereits im Winter hat sich Hartmut angeboten, bei meinen DVTs ( Donnerstag -Vormittag  Touren) dabei zu sein. Das trifft sich gut, denn der letzte Donnerstag hat schon schönes Wetter versprochen.

Viel zu verregnet und viel zu schnell ist die Firn und Schitourensaison heuer für mich vergangen. Und da der Schnee in der Höhe auch noch nicht weichen will, ist eine Abschlusstour...

Letztes Wochenende konnte mich Gerd zum Glück motivieren, sehr früh aufzustehen.Er radelt ja immer fleißig alle Täler des Pinzgau ab und weiß daher bestens über die Schneeverhältnisse Bescheid.

Der Wetterbericht verspricht drei Tage bestes Wetter und Felix und ich haben frei. Also auf zu einer Runde die wir uns schon länger ausgedacht haben