Gründung 9. Juni 1904

Der alpine Klub Karwendler wurde am 9. Juni 1904 durch Johann Dassati, Franz Hassl, Ernst Mayer, Hans Lenz, Franz Schinner, Ludwig Winkler und Matthäus Winkler gegründet. Bei der ersten Generalversammlung im Gasthof Goldener Löwe in Hötting waren 14 Mitglieder versammelt. Bei der Gründungsbergfahrt am 31. Juli 1910 wurde auf der Kaskarspitze im Karwendel ein Gipfelbuch hinterlegt. Dorthin führt auch heute noch der Weg anlässlich der jährlichen Gendenktour zum Ende des Bergjahres. In einem getrennten Schrein ist ein Buch mit den Bildern, den Geburts- und Sterbedaten jedes einzelnen verstorbenen Klubbruders verwahrt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s