Untersberg, „Just for Fun“, VII+/VIII- ( VII/ Ao)

just-for-fun-017_01

Nach einer kurzen SMS-Anfrage an Christian: Klettern am Sonntag ? –kommt die Antwort: Aber lieber kurz und knackig, als lang und …! Man könnte meinen, das Kolosseum ist ihm zu gut in Erinnerung geblieben. Weiterlesen

Hochkönig, Torsäule, „Nebeltanz“, VI+

urlaub-september-2016-017_01

Frühaufsteher sind rar geworden, weshalb auch Gert mit meinem Vorschlag , Abfahrt um 5.30, nichts anfangen kann. Eine Stunde später starten wir dann doch in Richtung Torsäule. Der Bursche legt ein ordentliches Tempo vor und so stehen wir bereits nach 1 ½ Stunden am Einstieg. Weiterlesen

Glocknergruppe, Hoher Tenn, 3368 m

Hoher Tenn, 4.9.2016 019_01

In Ermangelung eines Kletterpartners bin ich diesmal „leider“ zum Wandern gezwungen. Um das frühe Aufstehen nicht zu verlernen starte ich um 5.45 in Richtung Fuschertal. Weiterlesen

Kolloseum 039_01

Vor Jahren kletterte ich die Via Aqua und habe sie als sehr schöne Tour in Erinnerung. Um so mehr freut es mich, als ich eine 2. Tour an dieser großen Wand im „Long-lines“ Buch finde und Adi Stocker die Tour mit „-genussvolle, eher leichte Plattenkletterei mit großteils hervorragendem Fels“ beschreibt. Weiterlesen

3 Tage Dolomiten

IMG_1599_01

Wer die Möglichkeit hat muss im Moment dieses Kaiserwetter ausnützen. Im Kaiser war ich heuer schon, aber in den Dolomiten noch nicht. Zum Glück habe ich mit Ossi einen flexiblen Kletterpartner, der sich gleich Montag bis Mittwoch freigenommen hat. Weiterlesen

Tennengebirge, Tiroler Köpfe 2322 m

Tennengebirgsrunde 001_01

Die heutige DVT ( Dienstag-Vormittag – Tour) führt mich wieder einmal ins Tennengebirge. Um 6.30 wird das Auto am noch leeren Eishöhlenparkplatz geparkt und bei eisigen Morgentemperaturen zittere ich mich mit dem Bike in hohem Tempo die Eishöhlenstrasse nach Werfen hinunter. Weiterlesen

Ostwandexpress 010_01

Unsichere Wetterverhältnisse, Nässe in den Nordwänden, Megastau auf den Autobahnen schränkt die Tourenmöglichkeiten etwas ein. Nach langem Suchen entscheiden wir uns für die Loferer Steinberge mit ihren Wänden bei der Schmidt-Zabierow-Hütte. Weiterlesen

Mammaluco, 14.08.2016 004_01

Alles nass in der Gebirgswelt. Da bleibt nur ein Ziel übrig: Hochkönig! Doch auch hier sind etliche Wände von Wasserstreifen verziert. Auch unser Ziel, das Teufelskirchl, weist im unteren Bereich feuchte Stellen auf, doch unser Einstieg scheint trocken. Weiterlesen

Schimkepfeiler (17)_01

Nach 2 Wochen Kroatienurlaub sind die Gelenke etwas eingerostet. Dementsprechend ist der Bewegungsdrang groß, nur wie üblich ist das Wetter der einzige Unsicherheitsfaktor. Um 6.15 Uhr in der Früh sitze ich schon am Computer und versuche Sonnenfenster ausfindig zu machen. Weiterlesen

Montasch (2753m)

IMG_4001

Als Abwechslung zu den Rennradtouren der vergangenen Tage ging’s letzten Sonntag per Auto ins Val Saisera zum Parkplatz am Talende. Seit langem wollte ich den Montasch einmal von Norden mit einer ausgiebigen Rundtour erkunden. Weiterlesen